KlimaLabor

Beitragsseiten


    

Im KlimaLabor können kleine und große Forscherinnen und Forscher Experimente zu den Ursachen und Auswirkungen des

Klimawandels durchführen und globale Zusammenhänge in Bezug auf das eigene Handeln erkennen.

Die Experimente zum Thema Wind und Wetter werden durch die Wettermessung im Freiland mit meteorologischen

Handmessgeräten ergänzt, so dass ein umfassender Einblick über die Entstehung des Wetters sowie die Funktionsweise der

Messgeräte gewonnen werden kann.

               Mikroplastik, das im Alltag entsteht wird unter die Lupe (das Mikroskop) genommen und die globale Verbreitung durch Luft und Wasser

       durch Experimente einfach erklärt.

       In einer Experimentierreihe zum Thema Ozean und CO2 wird die Problematik der Ozeanversauerung verständlich und erfahrbar

       gemacht.

       Neben dem naturwissenschaftlichen Forschen gibt es immer auch Zeit für Selbstreflexion des eigenen Handelns und dessen

Auswirkung.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok